Lachender Hans nun flügge

Der jüngste Spross der Lachenden Hänse im Delitzscher Tiergarten ist aus der elterlichen Nisthöhle ausgezogen.

Die australische Eisvogelart ist etwas ganz Besonderes. Mit ihrem typischen, an ein meckerndes Lachen erinnernden Ruf begrüßen sie nahe des Eingangs die BesucherInnen meist sehr laut.
Weil der Nachwuchs der Jägerlieste (so heißt die Art eigentlich) nach dem Schlüpfen immer recht lange im Nistkasten bleibt, kann man ihn beim Verlassen hinsichtlich der Größe kaum von den Elternvögeln unterscheiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s