Verabschiedung von Konstantin Ruske

Sage nochmal jemand, Preußen und Sachsen vertragen sich nicht… Seit 2. September 2020 war Konstantin Ruske unser Tiergartenleiter. Ursprünglich aus Berlin stammend, ist der „Preuße“ mit uns Sachsen schnell warm geworden und wir mit ihm. Umso schwerer fällt uns jetzt der Abschied.
Denn wir haben schon bald nach seinem Arbeitsbeginn als Elternzeitvertretung gemerkt – da steht uns ein Zoologe gegenüber, ein Wissenschaftler, ein Tierpfleger, ein Herzblut-Tierfreund, ein Organisator, Verwalter, Buchhalter, Wissensvermittler… Diese Aufzählung von Fähigkeiten und Talenten könnten wir noch lange fortsetzen und sie wäre durchweg anerkennend.
Herr Ruske ist ein Rundum-Sorglos-Paket, über das sich jede zoologische Einrichtung glücklich schätzen kann. Künftig wird das ein Tiergarten nördlich von Berlin sein, den wir jetzt natürlich scharf im Auge behalten werden.
Lieber Herr Ruske, danke für alles, was Sie mit Ihrem scharfen Verstand und Ihrer Tatkraft für den Tiergarten Delitzsch und damit auch für die Stadt getan haben!
Wir werden Sie nie vergessen und wünschen Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Foto: Christian Maurer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s