Nachwuchs beim „Lachenden Hans“

Eine der ersten Tierarten, die die BesucherInnen nach ihrem Eintritt bei uns sehen, ist der Lachende Hans.
Ihren Namen haben die Tiere aus der Familie der Eisvögel nach den Lauten, die sie zur Revierverteidigung ausstoßen. Lautmalerisch heißen sie in Australien in der Sprache der Aborigine Kookaburra.

Nun haben unsere Lachenden Hänse Nachwuchs.
Die Jungtiere bleiben mehrere Monate, in der freien Natur sogar bis zu vier Jahre lang bei den Elternvögeln und erlernen bei ihnen u. a. das Brutgeschäft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s