Baufortschritt im Gepardengehege

Unsere größte Baustelle ist aktuell der Umbau des ehemaligen Bärengeheges zu einer Raubtieranlage für Großkatzen. Zukünftig sollen dort zwei Geparde einziehen.
Zur Neugestaltung der Außenanlage arbeitet seit Beginn der Woche schweres Gerät im Tiergarten. Felsen und Baumstämme werden positioniert, um den Tieren später als erhöhte Plattform zu bieten.
Zudem wird das Gehege zunächst geteilt, um den Besatz mit den Großkatzen zeitnah realisieren zu können. Die erforderlichen Zaunelemente werden in den nächsten Tagen gesetzt.

Der Großteil der Bauarbeiten wird über den Förderverein des Tiergartens realisiert, der durch Eigenleistungen und beim Einwerben von Spenden aktiv wird.

GepardengehegeFebr2020 - Kopie
Foto: Christian Maurer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s